Bild 1
Bild 2
Bild 3
Ansicht und Schnitt Grundriß

Umbau
Übersicht

»Zu- und Anbau Schloß Hartberg«
Hartberg, Österreich
Wettbewerb 2010
mit Kerstin Arnold

Die Antwort auf die ungewöhnliche Aufgabenstellung eines Produktions- und Präsentationsgebäudes einer Naturkosmetikfirma in einem historischen Schloßpark ist ein schwebender Flachbau, der den Typus Orangierie und Pavillon neu interpretiert. Von außen eingeschossig und durch einen Vorhang aus Rundrohren verhüllt, eröffnet sich dem Besucher im Inneren zwischen den kubischen Themenräumen ein großzügig fließender Raum mit wechselnden Einblicken in die Produktion und Ausblicken in den Park.